Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ja, sie lebt noch, sie lebt noch...

Hallo....hallo.... hallo?! *echo klang*

Ist da noch jemand? *lach* Ich befürchte ja, dass sich niemand mehr für meinen Blog interessiert. Oder ihn kennt.

Und natürlich ist das meine Schuld, ich weiß. Seit fast drei Jahren (die 3 Monate, die daran fehlen...) ist hier stille Messe *verlegen schaut* Es tut mir leid, wirklich.
2015 war nicht das beste Jahr meines Lebens - und danach wurde es auch nicht besser. Es ging so viel schief... ich habe mich heute noch nicht ganz davon erholt.
Natürlich gab es nicht nur negatives, das wäre glatt gelogen. Ende 2015 wurde ich erneut Tante <3
Ich habe meine Traumwohnung 2015 bezogen - okay, zum perfekten Glück fehlt ein Balkon, aber sonst ist die Wohnung perfekt. Uuuuuuuuuuuuund ich habe ein eigenes Bücherzimmer. Etwas, wovon ich träume, seit ich lesen kann. *grinst frech*
Uuuuuuuund ich habe mein Gewichtsziel erreicht - aber mittlerweile wieder etwas zugenommen, aber ich arbeite daran, dass es wieder runter geht :)
Nach Jahren war ich endlich wieder auf Mallorca :) Gott, was hab ich meine Insel vermisst!
Das zu meinen besonderen Highlights 2015.

Dann hatte ich 2016 die größte Leseflaute meines Lebens und habe fast ein halbes Jahr nichts gelesen zb ich habe an einem historical, die ich normalerweise an einem, maximal zwei Nachmittag inhaliere, gehangen. Seufzt.

Zwischenzeitlich habe ich mir auch einen youtubechannel erstellt, aber der ist momentan stillgelegt, ich muss mich erstmal ordentlich an die Planung machen. :)

Im April 2016 war ich wieder in München, auf meiner ersten Lesung. Rita Falk und Christian Tramitz haben aus "Leserkäsjunkie", dem sechsten (?) Teil der Franz Eberhofer-Reihe. Es war genial. Einfach genial. Am Ende haben sowohl Rita als auch Christian meine extra mitgeschleppten Bücher signiert :D Und natürlich gab's auch ein paar Fotos. Wenn ich demnächst dazu komme, verfasse ich einen extra Post dazu, wo ich die schönsten Bilder hochlade.
Das war's dann für 2016 schon wieder. Traurig, hm? (Falls ich etwas vergessen habe, so wird dieser Post geupdatet)

2017 war da schon etwas erfreulicher und abwechslungsreicher :D
Im April war ich das allererste Mal in London und habe mir Hamlet mit Andrew Scott (jaaaaaaaaa, Jim Moriarty aus Sherlock) angeschaut. ES WAR EINFACH UNBESCHREIBLICH WUNDERVOLL!
Nach knapp vier Stunden Powerplay nahm sich Andrew noch Zeit für Fotos und Autogramme. <3 Was für ein Mann. Er ist total lieb und ein herausragender Schauspieler.
London selbst... hat mein Herz gestolen. Es ist dort geblieben. Und ich werde garantiert nächstes Jahr wieder hinfliegen <3
Neben Andrew und Hamlet hatte London noch ein weiteres Highlight (als ob es das nötig hätte) Ich konnte ENDLICH eine sehr, sehr liebe Freundin persönlich kennenlernen und wir haben zusammen einen wundervollen Nachmittag in Camden verbracht.
LONDON I WILL BE BACK.
Das waren meine Highlights für 2017 (auch wenn das Jahr noch nicht ganz zu Ende ist - aber ich glaube kaum, dass noch viel passiert. Edits erfolgen natürlich zeitnah, hoffe ich jedenfalls :D )

Soooo... was gibt's noch zu sagen? Hmmmm... lesetechnisch*grübel* ja.... mein SuB ist beträchtlich gewachsen, ich habe jetzt zwei Regale voll mit ungelesenen Bücher hahahahaha. Und was lese ich momentan? Harry Potter, natürlch.
Mein youtubechannel wird eventuell im November, spätestens zu Dezember wieder neu aufgelegt.

Der Block hier wird dann evtl umbenannt und ein wenig umdesignt. Oder gelöscht und komplett neu aufgezogen, parallel zu meinem Channel.

Mehr Infos folgen demnächst.

Eure Clay, die euch nie vergessen hat :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen