Samstag, 4. Oktober 2014

Fall In Love With Books - Lesewochenende Nr. 5

Hallo, Hallo meine Lieben!

Da bin ich heute schon wieder - und wie ihr seht, gibt es eine neue Veranstalllung an der ich teilnehme.
Wir in DE haben langes Wochenende, da gestern Feiertag war. Also haben sich die Leseratten zusammengetan und beschlossen, dass man mal wieder den SuB etwas verkleinern kann. Da ich, mal was ganz ungewöhnliches, ebenfalls komplett drei Tage frei habe, habe ich beschlossen, ich mache mit. Ich nehme an zwei Lesewochenenden parallel teil, die ich aber getrennt behandle.

In diesem Posting geht es um das Fall In Love With Books - Lesewochenende Nr. 5 auf Facebook. In dieser Gruppe findet regelmäßig ein solches Wochenende statt, aber bisher hatte ich nie die Zeit, teilzunehmen. Darum freu ich mich, dass ich es endlich geschafft hab

Ich erklär mal kurz, wie das so abläuft: Zu Beginn trägt man sich in Teams ein, die entweder die gleichen Bücher lesen, oder aus einem ähnlichen Genre stammen. Ich bin in Team vier mit Nicole, Melanie und Ela (wenn ihr auf die Namen klickt, kommt ihr zu den Blogs der Damen!) und ich hab die Mädl schon recht lieb gewonnen, obwohl wir uns erst gestern kennengelernt haben. *freu* Nach der Teambildung geht's dann los und die Mella Ertl von Book Angel Lesewochenende stellt ein paar Fragen und Aufgaben, die wir im Team lösen.

Und das waren die Fragen vom 03.10.2014


12:00 Uhr Teamaufgabe: Jeder in deinem Team musste in die Team-Datei 5 Bücher schreiben. Stimmt ab, welches Buch der jeweils Andere lesen soll.

Mein Team hat in meinem Fall für 'Tanja' von Susanne Scheibler gestimmt, da ich das sowieso gerade erst angefangen hab. (Die anderen Mädls lassen mich doch bitte schnell wissen, was sie so lesen, dann trag ich die ein)

15:00 Uhr: Welches Buch haben deine Team-Mitglieder für dich ausgesucht

Wie gesagt: Ich lese Tanja

18:00 Uhr: Aus welchem Genre stammt das Buch was dir deine Team-Mitglieder ausgesucht haben?


Mein Buch ist ein historischer Roman und spielt zur Zeit von Katharina der Großen von Russland

21:00 Uhr: Bevorzugst du im Herbst ein bestimmtes Genre?

Nein, ein bestimmtes Genre hab ich nicht für den Herbst, lese eher nach Lust und Laune.

Das waren die Fragen und Aufgaben vom 04.10.2014


Tagesaufgabe: Im Herbst färben sich die Blätter färben bunt. Bekommst du  mit deinen Büchern einen herbstlich bunten "Bücher(Laub)haufen" zusammen und kannst uns das Foto posten?

Die Beleuchtung ist zwar nicht so gut, aber ich hoffe, man kann es doch gut erkennen

Meine Bücher: Männer aus zweiter Hand von Lea Wilde, Die Pestärztin von Ricarda Jordan, Das goldene Ufer von Iny Lorentz, Der Medicus von Noah Gordon, The Da Vinci Code und The Lost Symbol von Dan Brown und Dampfnudelblues von Rita Falk
 
15 Uhr Frage: Welches Buch versetzt dich in eine herbstliche Stimmung?

Uff - darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Aber wenn ich mir so das Cover von "Männer aus zweiter Hand" anschaue... Ja, da kommt schon herbstliche Stimmung auf.

18 Uhr Frage: Im Herbst findet ja Halloween statt? Werdet ihr an Halloween gruslige Bücher lesen oder doch lieber etwas fürs Herz?

Ich habe leider keine direkt gruselige Bücher, sieht man von Thrillern mit psychotischen Killern einmal ab. Aber an Halloween grusele ich mich, indem ich mir Horrorfilme anschaue. :)

21 Uhr Frage:Wie gefällt dir dein ausgesuchtes Buch bis jetzt? Kommst du mit der/die Protagonist/in gut klar oder hast du Probleme mit ihm/ihr?

Es gefällt mir sehr gut. Die Story ist sehr interessant, spannend und gut ge/beschrieben. Tanja mag ich, sie ist eine sehr starke und kluge Frau. Ich freu mich jetzt schon auf die anderen beiden Teile der Reihe.


Das waren die Fragen und Aufgaben am 05.10.2014

 12:00 Uhr Aufgabe: Zeige uns ein Buch, dass Du letzten Herbst gelesen hast. Hast du es gut oder schlecht gefunden? Wieso konnte es dich so überzeugen oder warum konnte es dich nicht mitreißen

Ich habe letzten Herbst unter anderem 'Das Haupt der Welt von Rebecca Gablé gelesen. Und ich fand es einfach nur genial. Sie ist meine absolute Lieblingsautorin und kann mich immer wieder mit ihren Büchern in eine andere Zeit versetzen. Ich freu mich schon irre auf ihren nächsten 'Waringham'. :)
Ansonsten habe ich mal wieder die Biss-Reihe und Harry Potter gelesen. ;)


15:00 Uhr: Welche 5 Bücher möchtest du im Herbst gerne lesen, da es für dich perfekt zu dieser Jahreszeit passt?

Tante Inge haut ab, von Dora Heldt
Das andere Kind, von Charlotte Link
The Lost Symbol, von Dan Brown
Der Medicus, von Noah Gordon

Männer aus zweiter Hand, von Lisa Wilde

18:00 Uhr: Die Tierwelt nutzt den Herbst um sich auf die Winterzeit vorzubereiten. Wie bereitest du dich auf deinen Lesewinter vor?

Ich decke mich mit Kerzen ein und stocke meine Vorräte an Tee und Keksen auf. Dann such ich mir aus meinem SuB/Regal die Bücher raus, die den Winter in besonderer Weise behandeln.
Außerdem dekoriere ich alles hübsch - jetzt herbstlich und ende November halt weihnachtlich. Ach ja und meine Kuscheldecke wird frisch gewaschen. ;)


21:00 Uhr: Wie viele Seiten habt ihr an diesem LeseWe. gelesen? 

Ich bin noch am lesen, daher werde ich die Zahl morgen früh nochmal korrigieren. Bis jetzt habe ich knapp 300 Seiten geschafft. Ziemlich gut, finde ich. Hab mir  zwar mehr erhofft und vorgenommen, aber in unserem Team haben wir schon festgestellt, dass das keine gute Idee war... Lach.

Und damit ist das Lesewochenende auch schon wieder rum. Morgen beginnt eine neue Woche. Kommt gut ins nächste Wochenende!
 
Liebe Grüße, Clay 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen